Wissenschaftliche Forschung


Das FDZ-RV bietet den wissenschaftlichen Forschern Mikrodaten in Form von Längsschnitt- und Querschnittdaten an.

Längsschnittdaten

Die Datenprodukte, die als Längsschnittdaten aufbereitet sind, beziehen sich auf die Versichertenbiografie eines in der gesetzlichen Rentenversicherung Versicherten, in der Regel vom 16. bzw. 17. Lebensjahr bis zur Verrentung.
Die verfügbaren Längsschnittdaten werden Unterschieden in Basisfiles und Themenfiles.

… zu den verfügbaren Längsschnittdaten in Form von Basisfiles
… zu den verfügbaren Längsschnittdaten in Form von Themenfiles

Querschnittdaten

Die Datenprodukte, die als Querschnittdaten aufbereitet sind, beschreiben Merkmale für Stichtage (z. B. Rentenbestand) oder Berichtsjahre (z. B. Rentenzugang-, Rentenwegfall).
Die verfügbaren Querschnittdaten werden Unterschieden in Basisfiles und Themenfiles.

… zu den verfügbaren Querschnittdaten in Form von Basisfiles
… zu den verfügbaren Querschnittdaten in Form von Themenfiles



back


Letzte Änderung: 11.1.2012